• DeLongis Radlader

Vom wohltemperierten Preis

Das Internet ist voll von Produkten aus dem asiatischen Raum und schleudert dem Kunden einen Tiefstpreis nach dem anderen um die Ohren. Der verdutzte Kunde reibt sich die Augen und fragt sich, wie für scheinbar gleiche Produkte derartige Preisunterschiede auftreten können und ist verunsichert in seiner Kaufentscheidung. Dabei gibt es schon einige Fragen, mit der Kunde recht schnell herausfiltern kann, ob der Preis für das angebotene Produkt denn angemessen sei, obwohl er den Händler gar nicht kennt und auch die werthaltigkeit seiner Aussagen zweifelhaft sein können. Angefangen mit der üblen Unsitte der Preishascherei, indem schlicht gegen alle Konventionen und Verbraucherschutzrechte mit Nettopreisen (ohne Umsatzsteuer also) im Internet geworben wird, Dies mag zwar für den gewerblichen Interessenten von Bedeutung sein, da er ja die zu zahlende Umsatzsteuer vom Finanzamt als Vorsteuer angerechnet bekommt, der "Otto Normalverbraucher" hat jedoch von diesem Unfug nichts, denn er zahlt am Ende den vollen Bruttopreis aus seiner Schatulle und hat diesen Vorteil eben nicht.

Diese dummerhaftige Produktwerbung soll lediglich die Interessenten auf die Produkt- oder Internetseite des Anbieters locken, um ihn dort visuell oder am Besten telefonisch zu verarzten.

Bei Angeboten dieser Art kann man schon aufgrund dieser Verhaltensweise eines Händlers davon ausgehen, das hier nur Dumme gesucht werden, die nach dem Preise schielen.

Als Johann Sebastian Bach das wohltemperierte Klavier entwickelte, hatte er jedoch alles andere als das Klavier im Kopf, und ein Händler, der einen wohltemperierten Preis feilbietet zielt ebenfalls nicht auf schafsköpfige Opfer, die Ihm einen kurzfristigen Vorteil verschaffen. Ein Preis für ein Produkt wird nicht einfach erschaffen oder erfunden, ein Preis wird kalkuliert anhand der Kosten, die rund um die Wertschöpfungskette eines Produktes entstehen.

In diesen Preis fliessen die Kosten für das Toilettenpapier der Belegschaft genauso ein, wie der Einkauf des Rohmaterials oder, wie in unserem Falle der Kurs des Euro, bzw. des Dollars. Es gibt also dutzende von Faktoren, die den Endpreis eines Produktes beeinflussen. Der wohltemperierte Preis, der dann am Ende steht, ist jener, der in etwa an der Spitze der Preisamplitude steht, bei der Nutzen des Kunden und Vorteil des Unternehmers sich die Waage halten.

Ein Händler also, der außer seiner Internetanzeige nichts hat, was Kosten verursacht, wie z.B. ein Büro, eine Werkstatt ein Lager oder Personal, kann ganz ander kalkulieren als jemand, der all dies vorhält, der ein Produkt pflegt, Innovationen schafft und letztlich für sein Produkt geradesteht und Garantien nicht nur verspricht, sondern vermittels seiner Produktivkraft und der erwirtschafteten Gewinne auch in der Lage ist, diese Versprechen im Zweifel einzuhalten. Den wohltemperierten Preis zu finden, oder auf der anderen Seite zu akzeptieren, ist als für beide Parteien eine recht heikle un schwierige Angelegenheit, denn Händler und Kunde tun eigentlich ein und dasselbe: Sie denken an Ihre Schatulle! Der Händler, weil er muss, und der Kunde, weil er will.

Wer nun immer noch verwirrt im Preisdschungel herumschwirrt, dem mag folgende Erkenntnis des englischen Sozialkritikers John Ruskin eine Hilfe sein:


" Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, es ist aber auch unklug, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies aber tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen."


85 views
REPRESENTATION

Schnellkontakt:

0049 15253529012

Facebook:

DeLongis Delongis

Skype :

Delongis

  • LinkedIn Social Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon